Startseite » Technik » Produkte »

Bildschirm sendet haptische Signale

K 2019: Siliconlaminate
Bildschirm sendet haptische Signale

Siliconlaminat-Anlage
Nexipal besteht aus ultradünnen, mit Elektroden beschichteten Präzisionsfilmen und kann als Aktuator Bewegungen ausführen oder als Sensor mechanische Verformungen messen. Bild: Wacker Bild: Hersteller
Anzeige
Nexipal ist ein Siliconlaminat mit elektroaktiven Eigenschaften. Es besteht aus mehreren ultradünnen Präzisionsfolien aus Silicon, die vor dem Laminieren mit elektrisch leitfähigem Material beschichtet werden.

Durch die Beschichtung der Silikonfolien mit leitfähigem Material entsteht ein Aktuator, der Bewegungen ausführen kann, wenn elektrische Spannung anliegt. Nexipal von Wacker (Halle 6, Stand A10) kann außerdem mechanische Verformungen messen und folglich als Sensor eingesetzt werden. Die Siliconlaminate sind verschleißfrei, platz- und energiesparend. Die so ausgestatteten berührungsempfindlichen Bildschirme können beispielsweise durch Vibrationen und haptische Signale Tasten simulieren, die nur mit dem Tastsinn erkannt und ohne Blickkontakt bedient werden können.

Grundlage der Laminattechnologie ist Elastosil-Film. Die ultradünne Siliconfolie, die der Hersteller als Rollenware in Stärken von 20 bis 400 μm produziert, ermöglicht aufgrund ihrer dielektrischen Eigenschaften erst die gewünschten elektroaktiven Effekte des Laminats. Damit die Siliconfolie Bewegungen ausführen beziehungsweise messen kann, wird sie mit einem elektrischen Leiter beschichtet und anschließend lagenweise zu einem Laminatstapel zusammengefügt Diese vorkonfektionierten Laminate will Wacker künftig selbst produzieren. Auf der Messe zeigt das Unternehmen erste Mehrschichtfolien und Anwendungen, so auch einen innovativen Touchscreen, der durch Vibrationen haptische Effekte erzeugen kann.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de