Spanntechnik

Blockzylinder, robust und kompakt

Foto_1_ROEMHELD_BlockzylinderS.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Für den Einsatz in der Umformtechnik, speziell auch für Stanzen, hat Roemheld (Halle 3, Stand A11) den neuen Blockzylinder „S“ entwickelt, der erstmals auf der Moulding Expo zu sehen ist. Ein weiterer Messeschwerpunkt ist der Centrick Dreh-Kipp-Manipulator. Er vereinfacht das Handling von Lasten bis 2 t und ist vor allem für Unternehmen aus der Instandhaltung von Werkzeugen und Formen gedacht. Außerdem gibt die Unternehmensgruppe einen Überblick über das große Sortiment an Hydraulikzylindern sowie ihr umfassendes Angebot an Hilma-Maschinenschraubstöcken und Stark-Nullpunktspannsystemen.

Der Blockzylinder „S“ ist eine robuste Weiterentwicklung des bewährten Standardelements. Der doppelt hydraulisch wirkende, kompakte Zylinder ist universell für alle linearen Bewegungen mit hohem Kraftbedarf geeignet. Einsetzbar ist er für maximale Betriebsdrücke bis 500 bar und Betriebstemperaturen bis 200 °C – auf Anfrage auch bis 250 °C. Zur Verfügung stehen fünf Baugrößen mit Kolbendurchmessern von 32 bis 80 mm, vier Hublängen von 25 bis 100 mm und fünf verschiedenen Dichtungssystemen. Durch zahlreiche Varianten eignet sich der Blockzylinder „S“ für eine große Bandbreite an Anwendungen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de