Startseite » Technik » Produkte »

Cabka: Nachhaltige Kunststoffpaletten mit vielen Vorteilen

Produkte
Cabka: Nachhaltige Kunststoffpaletten mit vielen Vorteilen

Cabka: Nachhaltige Kunststoffpaletten mit vielen Vorteilen
Kunststoffpaletten für die chemische Industrie. Bild: Cabka Group

Die neuen Paletten Eco CP3 und Eco CP9 sind aus recyceltem Kunststoff und laut Anbieter Cabka eine wirtschaftliche Alternative zu Holzpaletten. Die beiden Paletten sollen die Logistik der chemischen Industrie effizienter machen und gleichzeitig die Anforderungen der Kreislaufwirtschaft erfüllen. Cabka hat Paletten für die chemische Industrie in unterschiedlichen Ausführungen, Größen und Spezifikationen im Programm. Für die nächste Generation der Eco CP3– und Eco CP9-Paletten wurde das Design verbessert. Mit dem Input der weltweit führenden Chemieunternehmen, so der Anbieter, habe man die nachhaltigen Ladungsträger zuverlässiger und sicherer gemacht.

Diese Vorteile bieten Kunststoffpaletten

Kunststoffpaletten haben viele Vorteile: Sie sind formstabil und haben eine lange Lebensdauer. Schrumpfung oder Bruch spielen keine Rolle. Exakte Abmessungen und Formen sorgen für eine hohe Prozesssicherheit und ermöglichen eine genaue Anpassung an die automatisierte Lager- und Fördertechnik. Ihr geringes Eigengewicht entlastet Mitarbeiter beim manuellen Handling und spart Kosten und CO2 beim Transport. Die robusten und schadstofffreien Oberflächen sind leicht zu reinigen und erfüllen höchste Hygienestandards. Nestbare Paletten reduzieren zudem den Platzbedarf und die Lagerkosten.

Maße und Gewicht der Kunststoffpaletten

Die CP3 ist eine Dreikufenpalette aus recyceltem Polyolefin mit Abmessungen von 1.140 x 1.140 mm, einer Höhe von 150 mm und einem Gewicht von etwa 12,5 kg. Die Palette ist für eine dynamische Belastung von 1.400 kg ausgelegt. Mit einem Gewicht von 14 kg ist die CP9 ähnlich aufgebaut wie die CP3. Mit ihren fünf Kufen ist diese Palette noch stabiler als die CP3. Durch ihre Konstruktion eignet sie sich besonders für die Blockstapelung, da der Stützrahmen das Gewicht optimal auf die darunter liegende Last verteilt.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de