Startseite » Technik » Produkte »

Canbus bindet dezentrale Sensoren und Aktoren an

Controller
Canbus bindet dezentrale Sensoren und Aktoren an

180619_B&R.jpg
Bild: Hersteller

Mit dem X90-Canbus-Controller erleichtert B&R die Anbindung dezentraler Sensoren und Aktoren auf mobilen Arbeitsmaschinen. Das skalierbare X90-Steuerungs- und I/O-System ermöglicht eine effiziente Umsetzung von Automatisierungskonzepten. Durch die standardisierte Canopen-Schnittstelle und die multifunktionalen Ein- und Ausgänge kann der Controller vielseitig eingesetzt werden. Sämtliche Funktionen können im Applikationsprojekt der Steuerung in der Entwicklungsumgebung Automation Studio konfiguriert werden. Alle Produkte des X90-Systems sind für den rauen Einsatz auf mobilen Arbeitsmaschinen ausgelegt. Sie haben einen Arbeitsbereich von -40 bis +85 °C (Gehäuseoberfläche) und sind resistent gegenüber Vibrationen, Schock bis 50 g, Salz, UV-Licht und Öl. Das Gehäuse entspricht der Schutzart IP69K.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de