Startseite » Technik » Produkte »

Das leistet der neue Schrittmotor von Faulhaber

Elektromotoren
Das leistet der neue Schrittmotor von Faulhaber

Faulhaber_Schrittmotor_AM3248.jpg
Neuer Scrittmotor AM3248 mit 10.000 rpm. Bild: Dr. Fritz Faulhaber

Der neue mehrpolige Zweiphasen-Schrittmotor AM3248 erreicht laut Anbieter Faulhaber mit maximal 10.000 rpm die fünffache Drehzahl vergleichbarer Schrittmotoren. In Kombination mit einer Getriebeuntersetzung von 100:1 liefert er ein Drehmoment von 5 Nm. Der Motor macht 48 Schritte pro Umdrehung und bietet ein Haltemoment von 85mNm. Vom ersten Schritt an startet er mit einer hohen Geschwindigkeit; sein niedriges Trägheitsmoment prädestiniert ihn für Anwendungen, die eine sehr schnelle Beschleunigung sowie schnelle Richtungswechsel voraussetzen. Die neu entwickelten große Kugellager haben laut Anbieter einen positiven Einfluss auf die Lebensdauer des Motors. Er kann mit einem Getriebe des Typs 32 GPT und außerdem mit einem magnetischen Encoder der Reihe IE3 kombiniert werden. Die Leistungswerte, die der AM3248 erreicht, sind in seiner Größenklasse einzigartig auf dem Markt, so Faulhaber. Der Motor misst 32 mm im Durchmesser und eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Laborautomation, Optik, Halbleiterindustrie, Robotik und 3D-Druck.

Kontakt:
Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Antriebssysteme
Drive Systems
Daimlerstraße 23/25
71101 Schönaich

Website: www.faulhaber.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de