Startseite » Themen » GrindTec »

Diagnosesystem macht fit für IoT

Messe Grindtec 2020: Schleifscheiben
Diagnosesystem macht fit für IoT

7098.Q-Flute_V_Prime.jpg
Die Q-Flute-Serie bietet mit den V-Prime-Diamant-Schleifscheiben zum Ausspitzen und Freiwinkelschleifen eine abgestimmte Lösung zur Schaftwerkzeugfertigung. Bild: Norton
Anzeige
Norton stellt eine Erweiterung ihrer Nutenschleifserie sowie eine mit der Zerspanung konkurrierende Scheibe vor. Ein Diagnosesystem soll Maschinen zudem in Industrie-4.0-Schleifsysteme verwandeln können.

Die neue Nutenschleifscheibe Q-Flute-Evo von Norton Winter aus dem Hause Saint-Gobain Abrasives (Halle 1, Stand 1019) kombiniert die Eigenschaften der Q-Flute2 sowie Q-FluteXL-Familie und bietet dadurch eine Kombination aus Freischleifverhalten und Profilstabilität. Sie eignet sich besonders für kleine und mittlere Losgrößen. Für die Anforderungen beim Innenrundschleifen von Wälzlagern stellt Norton die Innenschleifkörper-Plattform IDeal-Prime bereit, die mit neuen keramischen Bindungen ausgerüstet sind. Die neuen galvanischen, abrichtfreien Aeon-Scheiben basieren dagegen auf einer hochfesten und gleichzeitig duktile Nickelbindung mit großen Kornüberständen der CBN- oder Diamantkornspezifikationen. Laut Hersteller könnten sie in manchen Applikationen auch Zerspanverfahren ersetzen.

Um eine Maschine in ein intelligentes Schleifsystem zu verwandeln, stellt Norton das Prozessüberwachungs- und Diagnosesystem 4Sight vor. Das Modul lässt sich in vorhandene Schleifmaschinen integrieren und ermöglicht durch Echtzeitdaten, etwa über Maschinenauslastung, Zustandsparameter und Steuerungsdaten, eine Schleifdiagnose zu erstellen.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de