Startseite » Technik » Produkte »

Direkte Verbindung zwischen Werker und Leitstand

Lager-Software
Direkte Verbindung zwischen Werker und Leitstand

Picavi.jpg
Bild: Picavi
Anzeige

Sprachnachrichten zählen zu den beliebtesten Funktionen von zahlreichen Messenger-Diensten. Jetzt macht sich auch die Industrie die Vorteile des aus Whatsapp und Co. bekannten Features zunutze. Der Pick-by-Vision-Anbieter Picavi hat seine Smart Glasses um die Remote-Support-Funktion Push-Notifications erweitert. Wichtige Nachrichten können zwischen Leitstand und Werker ab sofort visuell und auditiv direkt im laufenden Betrieb ausgetauscht werden. Die Neuheit im Bereich Pick-by-Vision ermöglicht es den Mitarbeitern im Leitstand, mit einzelnen Werkern oder einer Gruppe von Werkern direkt zu kommunizieren – und das unabhängig davon, an welchem Ort im Lager sie sich gerade befinden. Wichtige Mitteilungen erfolgen ab sofort direkt im laufenden Betrieb – ohne Einbußen an Produktivität. Der Hersteller hat das User-Interface nach eigenen Angaben genau an die Bedürfnisse der Lagermitarbeiter angepasst.

Kontakt:

Picavi GmbH

Kaiserstraße 100

52134 Herzogenrath

Tel. +49 (0) 02407–552960

www.picavi.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de