Startseite » Technik » Produkte »

Druckgießmaschinen von Bühler arbeiten mit Hydrospeichern von Roth

Hydraulik
Druckgießmaschinen von Bühler arbeiten mit Hydrospeichern von Roth

Roth_Hydraulics_Referenzbericht_Buehler.jpg
Speicheranlagen von Roth Hydraulics sind komplett verrohrt und verfügen über alle notwendigen Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen. Bild: Roth Hydraulics

Mit der Carat 840 und der Carat 920 baut Bühler sein Sortiment an Druckgusslösungen aus. Damit begegnet das Unternehmen der steigenden Nachfrage der Automobilindustrie nach Maschinen zur Herstellung von immer größeren Bauteilen. Ein wichtiger Baustein sind die Hydrospeicheranlagen von Roth Hydraulics. Sie ermöglichen eine hohe Bauteilqualität und sorgen für zuverlässige und energieeffektive Gießkräfte der Maschine.

Der Anspruch an die Speicheranlage ist vielseitig: Einerseits benötigen die neuen Lösungen eine größere Menge an gespeicherter Energie und andererseits eine extrem rasche Leistungsentfaltung, um die notwendige Dynamik der Gießeinheit sicherzustellen. So entfaltet etwa die Carat 920 Gießeinheit 2130 kN dynamische Gießkraft und 5340 kN Nachdruck. Die Herausforderung ist in der zweiten Phase des Gießprozesses innerhalb von 100 ms rund 1,5 m Kolbenhub zu ermöglichen. Die Beschleunigung des Gesamtsystems inklusive flüssigem Aluminiums erfolgt praktisch von Null aus.

Mehr als 200 kg innerhalb weniger Millisekunden

Die Carat 920 kann innerhalb von Millisekunden mehr als 200 kg flüssiges Aluminium in eine Form einschießen. Dabei hält sie die Form mit einer Kraft von 92.000 kN zusammen. Die Hydrospeicheranlage von Roth Hydraulics schafft diese Produktionsaufgabe mit Leichtigkeit und hoher Genauigkeit. (ks)

Kontakt:
Roth Industries GmbH & Co. KG
Am Seerain
35232 Dautphetal
Tel.: +49 6466 922-0
Mail: service@roth-industries.com
Website: www.roth-industries.de



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de