Startseite » Technik » Produkte »

Elektronik und Dekor mit-verspritzt

Fakuma 2018: Spritzgießtechnik
Elektronik und Dekor mit-verspritzt

KraussMaffei01.jpg
Bild: Hersteller

Krauss Maffei (Halle A7, Stand 7303) erweitert die elektrische Maschinenreihe PX an beiden Enden mit der PX 25 (Schließkraft 250 kN) und der PX 320 (Schließkraft 3200 kN). Wie weit Fertigungsintegration inzwischen geht, zeigt der Hersteller mit der PX 320: In nur einem Produktionsschritt entsteht ein komplettes Display mit integrierter Elektronik, schwarzem Dekorrahmen und Kratzfestbeschichtung. Dafür legt ein Sechsachser auf der Düsenseite die IML-Folie mit aufgedruckten Leiterbahnen ein. Auf der Auswerferseite läuft eine IMD-Folie mit Einzelbilddekor durchs Werkzeug und überträgt ihr Lackpaket aufs Bauteil. Dem nicht genug, bedient eine weitere IMD-Folie eine zweite Kavität mit einem anderen Dekor – eine neue Technik von Leonhard Kurz.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de