Startseite » Technik » Produkte »

Feature macht Getriebe fit für Industrie 4.0

Antriebsstrang
Feature macht Getriebe fit für Industrie 4.0

wittenstein-cynapse.jpg
Bild: Hersteller

Um Antriebsstränge fit für die Digitalisierung zu machen, stattet Wittenstein smarte Getriebe mit dem „cynapse“-Feature aus. Nahtlos integriert sind hier Sensorelement, Auswertung und Logikfunktionen. Die IO-Link-Schnittstelle gewährleistet laut dem Anbieter universelle Industrie-4.0-Konnektivität. Besonders vernetzungsfähig zeigt sich auch das neue Kleinservoantriebssystem der Wittenstein-Tochter Cyber Motor mit um etwa 30 % reduzierter Baugröße gegenüber der Vorgängerversion. Dank Multi-Ethernet-Schnittstelle kann ein Anwender – mit ein und derselben Hardware – frei zwischen den Feldbusvarianten Ethercat, Profinet, EtherNet/IP CIP Sync und zukünftig auch Sercos III wählen. Zudem soll es bald auch eine CANopen-Variante geben. Die motorintegrierte Variante, das Cyber Dynamic System (CDS), passt als ultrakompakte Einheit in engste Einbauverhältnisse und komplizierte Montagesituationen. Das CDS-System vereint laut dem Igersheimer Anbieter Präzision und Dynamik mit Konnektivität und dezentraler Regelungsintelligenz.

Kontakt:

Wittenstein SE
Walter-Wittenstein-Str. 1

97999 Igersheim

Tel. +49 7931 4930
www.wittenstein.de



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de