Messe Intec: Teilereinigung

Frischwasserspüle für hohe Qualität

Verschmutzte_Aluminiumteile_(li.)_verlassen_den_Reinigungsvorgang_mit_Frischwasserspüle_hochwertig_gereinigt_und_mit_rückstandsfreier_Oberfläche_(re.).
Bild: Hersteller
Anzeige

Kompakte Reinigungsmaschinen mit zahlreichen Optionen und hoher Anwendungsvielfalt sind das Markenzeichen von Mafac (Halle 3, Stand A27). In Leipzig präsentiert der Spezialist für wässrige Teilereinigung die neue Option einer Frischwasserspüle und bietet damit eine weitere Möglichkeit für rückstandsfreies Reinigen. Den qualitätssteigernden Reinigungsvorgang zeigt das Unternehmen am Beispiel einer Mafac KEA, der kompakt ausgeführten Einbadmaschine mit der speziellen Spritzreinigungstechnologie des Herstellers. Dabei schließt die Frischwasserspüle direkt an den Spritzreinigungsvorgang als eigenständiger Nassprozess an. Sie eignet sich für Reinigungsaufgaben, bei denen Werkstücke aus nichtrostenden Materialien wie Edelstahl, Kupfer, Messing sowie Aluminium schnell und hochwertig gereinigt werden müssen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de