Trockenpumpen

Für raue industrielle Anwendungen

pic_2_Leybold_DRYVAC_200_300.jpg
Die trockenverdichtenden Schraubenvakuumpumpen DV 200 und DV 300 sind für die intelligente Fertigung ausgelegt. Bild: Leybold
Anzeige
Leybold hat seine Dryvac-Baureihe trockenverdichtender Schraubenvakuumpumpen um zwei neue kompakte Modelle erweitert. Es handelt sich um die Dryvac 200 und 300.

Wie die bereits etablierten größeren Dryvac Pumpen sind auch die neuen, kompakten Modelle DV 200 & DV 300 für raue industrielle Anwendungen ausgelegt. Sie bieten eine lange Lebensdauer, auch unter anspruchsvollen Bedingungen mit viel Feuchtigkeit, Stäuben oder anderen Prozessbelastungen. Die Pumpenbaueihe zeichnet sich zudem durch einen minimalen Wartungsaufwand aus.

Alle Modelle der trockenverdichtenden Schraubenvakuumpumpenserie sind für die moderne, intelligente Fertigung ausgelegt. Sie bieten hohe Energieeffizienz, Langlebigkeit sowie eine zukunftssichere Netzwerkintegration. Durch die optimierte Rotorgeometrie und das Motordesign mit Effizienzklasse IE3 minimieren diese Pumpentypen den Stromverbrauch und die CO2-Emissionen.

Pumpsysteme, die aus Dryvac-Schraubenvakuumpumpen in Kombination mit Ruvac WH Wälzkolbenpumpen von Leybold bestehen, haben sich im Einsatz an sekundärmetallurgischen VD-, VOD- oder RH-Entgasern bewährt. Durch den Einsatz dieser Standardpumpen können selbst sehr hohe Anforderungen an das Saugvermögen mit hoher Zuverlässigkeit erfüllt werden.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de