Startseite » Technik » Produkte »

Ganter legt Laufrollen neu aus

Normelemente
Ganter legt Laufrollen neu aus

Ganter_Laufrollen.jpg
Laufrollen arbeiten meist in zentraler „Rolle“. Bild: Otto Ganter

Ganter hat die Laufrollen-Kollektion mit der Norm GN 753.1 erweitert. Dabei handelt es sich laut Anbieter nicht nur um eine Optimierung, sondern um eine komplett neue Auslegung. Die in sechs Nenngrößen von 22 bis 50 mm Außendurchmesser erhältlichen Laufrollen verfügen über ein spezielles Rillenkugellager aus gehärtetem Wälzlagerstahl. Dieses ist lebensdauergeschmiert und zum Schutz vor Staub und Schmutz einer 2Z-Abdichtung ausgestattet. Das heißt, mit einer beidseitigen Abdeckung der Lagerstelle mit Metallscheiben.

Rolle mit exaktem Rundlauf

Der Außenring des Kugellagers ist direkt mit dem POM-Kunststoff der Laufrolle umspritzt. Jede Rolle wird spanabhebend auf Maß überdreht, was für exakten Rundlauf sorgt und neben der zylindrischen auch eine konvexe Formgebung der Lauffläche ermöglicht. Letztere gleicht Fluchtungsfehler aus, da sie einen ungünstigen Eck- oder Kantenlauf verhindert.

Befestigung auf mehreren Arten möglich

Die Befestigung der Rollen kann einerseits über die glatte Bohrung des Lagerinnenrings mittels handelsüblichen Zylinder- oder Passschauben erfolgen, und andererseits über fest vernietete Lagerzapfen, die entweder mit Innen- oder mit Außengewinde ausgeführt sind. Beide Zapfentypen sind mit Torx-Antrieben versehen, die eine optimale Einleitung des Anzugdrehmoments gewährleisten.

Belasten lässt sich die kleinste Rollenvariante radial und dynamisch bereits mit 400 N, bei der größten Rolle steigert sich der akzeptierte Lastwert auf 1.500 N. Alle Rollen sind für Laufleistungen von mindestens 200.000 m und Geschwindigkeiten von 0,4 m/s ausgelegt. (kf)

Kontakt:
Otto Ganter GmbH & Co. KG
Triberger Straße 3
78120 Furtwangen
Website: www.ganternorm.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de