IIoT-Gateway

Gestaltungsfreiheit dank Open Source

180725_Kunbus_XL.jpg
Dank der zwei Ethernet-Schnittstellen können Maschinendaten aus dem Shopfloor direkt in die Cloud oder an ein übergeordnetes ERP-System übermittelt werden. Bild: Kunbus
Anzeige
Revpi Connect von Kunbus ist ein IIoT-Gateway für den Maschinen- und Anlagenbau. Das Gerät besitzt zwei Ethernet Schnittstellen, einen Hardware-Watchdog und die Möglichkeit zur Anbindung von Funkmodulen.

Das Open Source Gateway bietet dem Anwender durch sein offenes Plattformkonzept (volle Root-Rechte) maximale Gestaltungsfreiheit bei der Umsetzung, heißt es. Der in einem Hutschienengehäuse untergebrachte Gerät ist mit zwei RJ 45-Ethernet-Buchsen, zwei USB-Ports, einer vierpoligen RS485-Schnittstelle, einer Micro-HDMI-Buchse sowie einer Micro-USB-Buchse ausgestattet. Seine zwei Ethernet-Schnittstellen unterstützen die zeitgleiche Einbindung sowohl im Automatisierungs- als auch im IT-Netz von Maschinen- und Anlagenbauern. Dadurch können etwa Maschinendaten aus dem Shopfloor direkt in die Cloud oder an ein übergeordnetes ERP-System übermittelt werden. Dazu stehen Protokolle wie MQTT und OPC UA zur Verfügung.

Aufgrund seines modularen Aufbaus lässt sich das 45 mm breite Basisgerät mit passenden Erweiterungsmodulen wie IOs, Feldbus-Gateways und Funkmodulen ausstatten. Diese Erweiterungsmodule lassen sich (ohne Werkzeug) per Plug-and-play über einen obenliegenden Steckverbinder an das Basisgerät koppeln und mittels grafischer Benutzeroberfläche konfigurieren. Ein frei konfigurierbarer Hardware-Watchdog überwacht den Status des Gateways. Ein Relais-Ausgang dient dazu, dass angeschlossene Geräte oder Erweiterungsmodule überwacht werden können.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de