Startseite » Technik » Produkte »

Glasklare Öle

Messe Emo 2019: Filter
Glasklare Öle

Feinstfilteranlage.jpg
Bild: Hersteller

Die Feinstfilteranlage von Lehmann-UMT (Halle 7, Stand B22) wurde weiterentwickelt und für neue Materialien wie HSS und Keramik ausgelegt, um Öle und Emulsionen zu filtrieren. Eine Kombination verschiedener Filtrationsstufen erlaubt Mischbearbeitungen von komplizierten Materialien, der modulare Aufbau ermöglicht die Konfiguration und Anpassung an verschiedene Anwendungen wie etwa Schleifen, Läppen oder Honen. Eine Vorfiltration mittels Magnetabscheider und Bandfilter reduziert die Schmutzfracht auf nachfolgende Stufen, je nach Bedarf ein Lamellenabscheider und ein Sedimentationstank mit Austragssystem. Der Neodym-Magnetabscheider scheidet auch nur leicht magnetisierte Stoffe bei der Bearbeitung von Hartmetallen ab. Der Endlosbandkompaktfilter kann ohne Einsatz von Filterhilfsmedien betrieben werden. Die Feinstfiltration kann Feinheiten von 2 µm erreichen.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de