Schlauchpresse Gleitlagertechnik sorgt für geringe Wartungskosten

Schlauchpresse

Gleitlagertechnik sorgt für geringe Wartungskosten

Schlauch_Uniflex.png
Bild: Hersteller
Anzeige

Die Produktionspresse von Uniflex für Industrieschläuche von DN 4 bis DN 75 mm eignet sich für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Die schmierungsfreie Hydraulikpresse SL 3-75 für die robuste maschinelle Verpressung von Armaturen und Kupplungen an Hochleistungsschläuchen liefert eine Presskraft der von 50 t (500 kN). Der Öffnungsweg der Pressbacken liegt bei 55 mm und der maximale Pressdurchmesser bei 88 mm. Die Gleitlagertechnik sorgt nicht nur für geringe Wartungskosten, sondern auch für einen geringeren Presskraftverlust und hohe Stabilität in der Prozess- und Wiederholgenauigkeit. Eine Maschinenöffnung von 125 mm Durchmesser ermöglichen das Verarbeiten größerer Werkstücke.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 32
Ausgabe
32.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de