Startseite » Technik » Produkte »

HMS Networks bietet PC-Karte mit vier Schnittstellen

Netzwerkkarte
HMS Networks bietet PC-Karte mit vier Schnittstellen

CAN-IB640-PCIE-Montage-3.png
Bild: HMS Industrial Networks
Anzeige

Mit der CAN-IB 640/PCIe erweitert HMS Networks sein Ixxat-CAN-Interface-Portfolio um eine Variante mit je vier Schnittstellen für CAN-FD (CAN) und LIN. Bei der CAN-IB 640/PCIe handelt es sich um eine aktive Karte mit leistungsstarkem On-board Mikrocontroller. Die Karte sei in der Lage große Datenmengen in Echtzeit zu lesen, je nach Konfiguration zu filtern und mit einem Zeitstempel zu versehen. Alle Feldbusse sind über zwei D-Sub-9-Anschlüsse erreichbar, die zum Schutz der Karte und des PC-Systems galvanisch getrennt ausgeführt sind.

Einfache Anbindung an die Kundenanwendung

Fester Bestandteil der Ixxat-CAN-Kartenserie sind laut Hersteller umfangreiche Treiberpakete für Windows und Linux (inkl. SocketCAN). Die Treiber ermöglichen eine einfache und schnelle Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen – unabhängig vom Kartentyp – und ermöglich den flexiblen Wechsel zwischen den verschiedenen Kartentypen (USB, PCIe, PCIe Mini, Ethernet) ohne Anpassung der Kundensoftware. Ferner werde der parallele Betrieb mehrerer Ixxat-CAN-Interfaces unterstützt. Für Windows werden von HMS – neben einem bereits im Lieferumfang enthaltenen, einfachen Monitoring-Tool – auch zahlreiche Analyse- und Konfigurationstools angeboten.

Fester Bestandteil der Ixxat-CAN-Kartenserie sind laut Hersteller umfangreiche Treiberpakete für Windows und Linux (inkl. SocketCAN). Die Treiber ermöglichen eine einfache und schnelle Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen – unabhängig vom Kartentyp – und ermöglich den flexiblen Wechsel zwischen den verschiedenen Kartentypen (USB, PCIe, PCIe Mini, Ethernet) ohne Anpassung der Kundensoftware. Ferner werde der parallele Betrieb mehrerer Ixxat-CAN-Interfaces unterstützt. Für Windows werden von HMS – neben einem bereits im Lieferumfang enthaltenen, einfachen Monitoring-Tool – auch zahlreiche Analyse- und Konfigurationstools angeboten.
Mehr zu den Tools: www.ixxat.de/can-interfaces

Kontakt:
HMS Industrial Networks GmbH
Emmy-Noether-Str. 17
76131 Karlsruhe
www.hms-networks.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de