Startseite » Technik » Produkte »

Hochgenaues Messen von Außendurchmessern

Mikrometer
Hochgenaues Messen von Außendurchmessern

181107_Mitutoyo.jpg
Bild: Hersteller

Mit seinem neu entwickelten Laserscan-Mikrometer-Modell LSM-6902H ersetzt Mitutoyo das Modell LSM-902/6900 und bietet einen Messbereich von 0,1 bis 25 mm. Im Verbund mit den optionalen verstellbaren Haltersätzen ermöglicht das neue Instrument das hochgenaue Messen der Außendurchmesser von Prüfstiften und Grenzlehrdornen. Das Gerät bietet eine Linearität über den gesamten Messbereich von ±0,5 μm sowie ±(0,3+0,1∆D) μm in der Teilmessstrecke. Die Wiederholpräzision beträgt 0,045 μm über den vollen Messbereich (25 mm Durchmesser) und 0,03 μm für die Teilmessstrecke (10 mm Durchmesser). Mit 1600/s wurde die Scanrate verdoppelt. Die Messgenauigkeit über den ganzen Messbereich wird durch das System „Rückführbarkeit auf internationale Normale“ gewährleistet, das der Hersteller etabliert hat.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de