Startseite » Technik » Produkte »

Feinbearbeitung: Hochpräzise Profile für den Formenbau

Feinbearbeitung
Hochpräzise Profile für den Formenbau

6371.UPZ_52_Li_.jpg
Die Ultra-Präzisions-Mikro-Profilschleifmaschine UPZ 52 Li ist eine leistungsfähige Anlage für Anwendungen im Werkzeug- oder Formenbau. Bild: Okamoto
Anzeige
Von der Läpp- und Poliertechnik bis hin zu industriellen Schleifanwendungen bietet Okamoto ein breites Portfolio an Schleiflösungen.

Mit neuen Maschinenkonzepten – etwa der ACC CA3 zum Flach- und Profilschleifen – erfüllt Okamoto die Anforderungen der Industrie etwa im Werkzeug-, Maschinen- oder Fahrzeugbau sowie in der Raumfahrt-, Halbleiter-, Wafer- und optischen Industrie.

Mächtig Tempo kann der Anwender mit der Ultra-Präzisions-Mikro-Profilschleifmaschine UPZ 52 Li machen. Das leistungsfähige Anlagenkonzept erfüllt die Wünsche der Industrie für hochgenaue Profilschleifaufgaben im Werkzeug- oder Formenbau. Die Linearmotorentechnik wie auch Maschinenelemente zur Reduktion von Wärme und Vibrationen sind die Grundlagen für hohe Produktivität und Präzision sowie kurze Bearbeitungszeiten.

Zum hochfeinen Läppen von unregelmäßigen Profilen kleiner Werkzeuge und Bauteile stellt Okamoto das Finishingsystem AeroLap zur Verfügung. Dank der speziellen Suspension MultiCone soll ein prozesssicherer, automatisierter Läpprozess möglich sein, ohne dass die Geometrie der bearbeiteten Komponente verändert wird.

Das Unternehmen kann schnell auf Marktanforderungen reagieren und kundenspezifische Lösungen liefern.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de