Startseite » Technik » Produkte »

Hohe geometrische Genauigkeit

Messe Intec: Bettfräsmaschine
Hohe geometrische Genauigkeit

xperta.jpg
Bild: Hersteller

Nicolas Correa (Halle 5, Stand C11) zeigt eine Bettfräsmaschine vom Typ Xperta, ein neues Konzept mit seitlich angeordnetem RAM. Die Maschine bietet eine hohe Präzision aufgrund des mechanischen Durchhang-Kompensationssystems. Es ist eine universelle Maschine, passend für die Schrupp- und Feinbearbeitung. Erstmals präsentiert das Unternehmen eine Xperta auf einer deutschen Messe. Die Maschine habe eine hohe geometrische Genauigkeit, die eine lang andauernde geometrische Stabilität gewährleiste und hohe Bearbeitungskapazitäten ermögliche, teilt der Maschinenbauer mit. Seit Januar 2019 sind alle Correa-Fräsmaschinen mit dem Vixion-4.0-System ausgestattet, einem Cloud-basierten System, das automatisch Maschinendaten aufzeichnet und analysiert. Es enthält Funktionen für die Analyse und Wartung und zeigt Daten wie Nutzungs- und Spindellaufzeiten.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de