Fraunhofer-Forum

Hybridfertigung im Fokus

RapidTech_Fraunhofer.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Die Fraunhofer-Allianz Generativ lädt am 26. Juni zu ihrem Forum ein. Es geht um Themen der Hybridfertigung: Beleuchtet werden der maßgeschneiderte Energiequelleneinsatz zur hybriden Verarbeitung von Hochleistungswerkstoffen in der additiven Fertigung, ebenso die Kosteneffizienz bei der Kombination von Additive Manufacturing (AM) mit konventionellen Verfahren sowie Aspekte der additiven Multimaterialverarbeitung bei metallverarbeitenden Prozessen wie dem Laserstrahlschmelzen. Weiter auf der Tagesordnung stehen Vorträge zur Verbindung von additiv hergestellten Edelstahlkomponenten und Aluminiumgussteilen mittels Druckgussverfahren sowie zur Oberflächenbehandlung additiv gefertigter Bauteile. Zudem werden die durchgängige Gestaltung der additiven Fertigungskette in der digitalen Produktion sowie prozessbeeinflussende Eigenschaften wie der Fokusdurchmesser beim selektiven Lasersintern von Kunststoffen betrachtet. Erstmals auf der Agenda stehen Software & Prozesse, Kunststoff sowie Normung & Arbeitsschutz.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de