Kugelgewindetriebe

Ideal für Lebensmittel- und Medizintechnik

180514_Kammerer.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Speziell für lebensmitteltechnische Anwendungen hat Kammerer Gewindetechnik Kugelgewindetriebe aus Edelstahl entwickelt. Sie haben einen hohen Wirkungsgrad und sind präzise, beständig und langlebig. Durchmesser, Länge und Tragzahlen sind variabel. Spindel und Mutter bestehen aus korrosionsbeständigen Materialien. Die Kugeln sind in Keramik ausgeführt. Die Lebensmittelschmierung sorgt für einen optimalen Schmierfilm. Durch die offene Bauweise der Achsen ist eine Reinigung mit Wasser, Dampf oder aggressiven Reinigungssubstanzen möglich. Zur optimalen Abdichtung des Systems haben die Kugelgewindetriebe ein Abstreifsystem aus Kunststoff. Die Niro-Kugelgewindetriebe sind auch für die Medizintechnik geeignet.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de