Startseite » Technik » Produkte »

Im Handumdrehen und ohne Kraftaufwand

Spannmuttern
Im Handumdrehen und ohne Kraftaufwand

190121_Enemac.jpg
Bild: Hersteller

Die Kraftspannmuttern der Reihen ESBS und ESBT von Enemac mit ihrem integrierten Planetengetriebe können ohne großen Kraftaufwand angetrieben werden. Durch Drehen am Handgriff wird das Innengewinde etwas eingezogen und somit das Gegenstück fest gespannt. Dadurch kann eine Kraft von etwa 4 t manuell von jedem Arbeiter ausgeübt werden, ohne jegliches Hilfsmittel. Die Reihen ESBS und ESBT sind für gleichbleibend große Werkstücke oder Werkzeuge konzipiert worden. Weitere Baureihen mit Durchgangsgewinde, zum Spannen von Bauteilen mit variierenden Höhen, sind ebenfalls erhältlich. Beide Typen sind standardmäßig für Gewindegrößen von M10 bis M20 lieferbar, auf Anfrage auch mit Sondergewinden. Für den Einsatz in großer Hitze ist eine speziell abgedichtete Hochtemperaturausführung erhältlich – etwa für Gießereien oder in der Keramikherstellung.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de