Startseite » Technik » Produkte »

Keine Rückenschmerzen dank Werkzeugtrolley von Wiha

Wiha Werkezugkoffer
Keine Rückenschmerzen dank Werkzeugtrolley von Wiha

Im_9300_70103_Koffer_CompetenceXXL_III_stehend_Griff.jpg
Bild: Wiha
Anzeige

Der neue Werkzeugkoffer XXL III von Wiha beugt Beschwerden aufgrund starker körperlicher Belastungen vor. Der robuste und multifunktionale Koffer verfügt über große und speziell konstruierte Räder. Dadurch kann er bequem wie ein Trolley auch auf unwegsamem Gelände oder über Treppen hinweg gezogen werden. Ein weiterer Pluspunkt sind die vier Füße, die sich ein- und ausklappen lassen. Sie ermöglichen, dass der Koffer erhöht steht, wodruch beim Griff zum Werkzeug nicht jedes Mal tiefes Bücken notwendig ist. Das schont vor allem den unteren Rücken. Wird der Koffer verschlossen, kann er auch als mobiler Montagetritt genutzt werden. Eine ausziehbare Trittstufe sorge dabei für zusätzlichen Komfort. Zudem sind auf dem Kofferdeckel auch kleinere Handwerkarbeiten wie etwa Sägen möglich. Integrierte Stoßdämpfer verhindern außerdem in geöffnetem Zustand ein ungewolltes Schließen des Deckels und minimieren so das Verletzungsrisiko. Zum Koffer gehört ein umfangreiches Equipment wie spannungssichere Schraubendreher, Zangen und eine Elektriker-Wasserwaage.

Kontakt:

Wiha Werkzeuge GmbH

Obertalstraße 3–7

78136 Schonach
Tel.: +49 7722959–0
www.wiha.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de