Fakuma 2018: Pressen Lauffer Pressen mit 6-Achs-Robot

Fakuma 2018: Pressen

Lauffer Pressen mit 6-Achs-Robot

Lauffer01.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

| Beim KPA 200-630 UK von Lauffer (Halle A3, Stand 3103) handelt es sich um einen Kunststoffpressautomaten mit 2000 kN Presskraft, einem inneren Säulenabstand von 630 mm und von unten zufahrender Schließeinheit. Der KPA ist ein Vollautomat zum Kompressionspressen rieselfähiger Duroplaste wie zum Beispiel Harnstoff und Melamin. Die Selogica-Steuerungseinheit der Maschine kommt aufgrund der langjährigen Kooperation mit Arburg zum Einsatz. Auf der Fakuma ist erstmals ein Kuka Sechs-Achs-Robot in in die Fertigungszelle des KPA integriert. Er entgratet die Pressteile (hier weiße Müslischalen mit rund 159 g Teilegewicht) nach der Entformung. Dabei führt der Greiferarm die Schalen an einer Bürsteinheit vorbei und glättet die sensiblen Bereiche, bevor er sie in einem Pufferlager abstellt. Die Anlage ist sehr kompakt aufgebaut und benötigt wenig Aufstellfläche.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 32
Ausgabe
32.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de