Startseite » Technik » Produkte »

Leichtbau-Lastenfahrrad auf der Kongressmesse LightCon

Fraunhofer LBF auf der LightCon 2022
Leichtbaupotenziale im Blick

Das Fraunhofer LBF zeigt Flagge in verschiedenen Bereichen der Hannover Messe – zum Thema Leichtbau primär auf der parallel veranstalteten neuen Kongressmesse LightCon in Halle 19. Ein junges Wissenschaftler-Team deckt dort am Beispiel eines Lastenfahrrades erhebliche zusätzliche Leichtbaupotenziale auf, die in solchen urbanen Vehikeln und auch in anderen Anwendungen stecken (Foto). Vordergründiges Ziel beim elektrisch unterstützten Lastenesel ist es, die Reichweite zu erhöhen und die klimafreundliche Mobilität voranzutreiben.

E-Lastenbike: Vorderwagen wird 40 % leichter

So konnte eine neue Rahmenkonstruktion des zweispurigen Vorderwagens über ein Drittel des Gewichts einsparen. Auch die Batterie wurde neu gedacht, die Kapazität erhöht und das Gehäuse direkt in den Rahmen integriert, was ebenfalls Masse reduziert. Weitere Ideen sind ein neues Felgendesign für leichtere Räder oder die Transportbox mit ultraleichter Tragstruktur und nachgewiesener Crash-Sicherheit (Bild). Laut Fraunhofer LBF lassen sich alle berücksichtigten Technologien in verschiedenen Anwendungen und Branchen anwenden, um Gewicht einzusparen und auch Fertigungsprozesse effektiver zu gestalten. Mehr Infos dazu gibts auch übers Web.

Ein weiteres LBF-Exponat ist ein Leichtbau-Batteriegehäuse für E-Mobile. Gegenüber Aluminiumgehäusen konnte das Gewicht um 40 % gesenkt werden, teilen die Wissenschaftler mit. Diese Gehäusestruktur besteht aus einem Polymerschaumkern mit Deckschichten aus endlosfaserverstärkten Thermoplasten. Hergestellt wird sie mit einem neuartigen und kostengünstigen Verfahren, bei dem Simulationen das Bauteilverhalten vorhersagen. Sicherheit und Zuverlässigkeit dieses Battery Packs werden ebenfalls am Fraunhofer LBF untersucht.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de