Startseite » Technik » Produkte »

Batterien von GS Yuasa mit mehr Kapazität

Batterien
Li-Ion-Akkus halten deutlich länger

200120_GS_Yuasa.jpg
Bild: GS Yuasa
Anzeige

Die industriellen Lithium-Ionen-Batteriemodule der LIM50EL-Serie von GS Yuasa sind mit den bestehenden Modulen der LIM50EN-Serie kompatibel, verfügen dank Materialoptimierung jedoch über eine deutlich längere Lebensdauer. So konnte der Hersteller den Kapazitätsverlust während des zyklischen Gebrauchs (Laden/Entladen) um circa 50 % und während des Float-Charge-Gebrauchs zum Beispiel bei Notstromanwendungen um mehr als 50 % reduzieren. Die zyklische Lebensdauer beträgt 11.000 Lade-/Entladezyklen (DOD 100 %). Die kalendarische Lebensdauer unter Erhaltungsladung beträgt 15 Jahre, nach Ablauf dieser Zeit verfügt die Batterie noch über eine Restkapazität von mindestens 90 %. Bei einer Nennkapazität von 48,5 Ah (0,2 C) liegt der maximale Ladestrom bei 125 A (2,5 C) und der maximale Entladestrom bei 300 A (6 C).

Kontakt:

GS Yuasa Battery Germany GmbH
Europark Fichtenhain B 17
47807 Krefeld
Tel. +4921518209500
www.gs-yuasa.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de