Schnelllaufspindel

Luft und Wasser lässt Tools rotieren

Toodle_5.jpg
Die Schnelllaufspindel ist mit den gängigen Werkzeugaufnahmen kompatibel. Bild: Horn
Anzeige
Die Toodle-Schnelllaufspindeln, die Horn für das System DS ins Programm aufgenommen hat, ermöglichen präzises Fräsen von 0,1 bis 3 mm Durchmesser. Das Programm umfasst mehr als 600 DS-Fräser.

Durch die Programmerweiterung mit den Schnelllaufspindeln von SFI Toodle profitieren Anwender nicht nur von den Vorteilen der weltweit bewährten Spindeln, sondern auch von der Kombination mit den Horn-Vollhartmetallfräsern der Baureihe DS. Mehr als 600 DS-Fräser mit Schneidkreisdurchmessern von 0,1 bis 3 mm sind mit vormontierter Toodle-Spindel innerhalb einer Woche lieferbar. Dank der zahlreichen Varianten mit verschiedenen Geometrien, Beschichtungen und Hartmetallsubstraten lässt sich das Werkzeug für den jeweiligen Anwendungsfall anpassen. Zu den Vorteilen der Spindeln gehören geringe Anschaffungskosten, die einfache Montage und die gleichbleibend hohe Rundlaufgenauigkeit von 0,005 mm.

Fürs Kopier-, Hochvorschub- und Trochoidalfräsen sowie zum Fasen und Gravieren stehen Schnelllaufspindeln mit verschiedenen Antrieben und Drehzahlen zur Verfügung. Die Modelle TB131 und TB131-90 mit Turbinenantrieb durch Kühlschmierstoff bei 10 bis 60 bar erreichen Drehzahlen von 40 000 bis 75 000 min-1. Die Turbine des Modells TG131 ist mit Druckluft mit 3 bis 7 bar angetrieben und rotiert mit 35 000 bis 60 000 min-1.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de