Faserwickel-Technologie Maschine wächst mit dem Bedarf der Kunden mit

Faserwickel-Technologie

Maschine wächst mit dem Bedarf der Kunden mit

180809_Roth.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Für manuelle Produktionszellen in der Filament Winding-Technologie hat Roth Composite Machinery die Maschine Typ 1-Eco entwickelt. Sie ist mit allen wesentlichen Grundfunktionen ausgestattet und bietet kostenbewussten Neueinsteigern ein robustes, langlebiges und präzises Produkt. Die neue Maschine überzeugt durch ihr modulares Konzept mit bis zu vier Spindeln. Maximal vier Wickelachsen und zwei Längenvarianten (4000 und 10.000 mm) sind konfigurierbar. Jede Spindel verfügt über einen separaten Antrieb und ermöglicht damit eine leichte und kostengünstige Nachrüstung. Durch ihre Flexibilität können Kunden die Maschine ihren steigenden Bedarfen anpassen. Die Maschine wächst quasi mit neuen Produktionsanforderungen und individuellen Aufgabenstellungen mit.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de