Startseite » Technik » Produkte »

Material kommt in die Anhängerbox

Transportroboter
Material kommt in die Anhängerbox

Cemat_Mobile_Industrial_Robots.jpg
Mit dem Ziehsystem Hook und einem Transportwagen lassen sich Zugaufgaben bis 500 kg zuverlässig und einfach realisieren. Bild: MIR
Anzeige
Mobile Industrial Robots (MIR) ist erstmals mit einem eigenen Messestand vertreten. Mit Applikationen für den autonomen Transportroboter MIR200 setzt das Unternehmen praxisnahe Impulse für die Intralogistik.

Mobile Industrial Robots (Halle 21, Stand J45) stellt die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit der mobilen Roboterlösungen in den Fokus. Schon heute sind sie bei zahlreichen Unternehmen weltweit in Produktion und Lager im Einsatz, wo sie Prozesse optimieren, Mitarbeiter entlasten und die Effizienz steigern.

Am Messestand können sich Fachbesucher davon überzeugen, wie Logistikprozesse künftig trotz zunehmender Komplexität, Vernetzung und Termindruck beherrschbar bleiben. Entscheidend sind zunächst die kollaborierenden Eigenschaften der Produkte. Ihre leistungsfähige Sensortechnologie sorgt für ein sicheres, dynamisches Miteinander von Transportroboter und Anwender. Die Lösungen sind anpassungsfähig, schnell einsatzbereit, intuitiv bedienbar und kostengünstig.

Das Modell MIR200 verfügt über eine Traglast von 200 kg, ist ESD-konform und kommt mit verschiedenen Aufsatzmodulen – etwa mit dem Ziehsystem MIR Hook und einem Transportwagen. So lassen sich Zugaufgaben bis 500 kg zuverlässig und einfach realisieren. Um innerbetriebliche Materialflüsse von Halbfabrikaten oder Werkteilen zu automatisieren, eignet sich ein Regalaufsatz passgenau für KLT-Boxen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de