Deburring Expo 2019: Bürstentgraten

Mechanischer Weg zur glatten Kante

Kullen-Koti-0719-2.jpg
Rund- und Einzelscheibenbürsten lassen sich sowohl für das manuelle als auch für das maschinelle und vollautomatisierte Entgraten einsetzen. Bild: Kullen-Koti
Anzeige
Es gehört zu den einfachsten, vielseitigsten und wirtschaftlichsten Verfahren der Entgrattechnik: Auf der Deburring Expo informiert Kullen-Koti (Halle 1, Stand 405) über die Möglichkeiten und Grenzen des Bürstentgratens.

In vielen Bereichen der Metallbearbeitung gehört das Entgraten zu den unverzichtbaren Arbeitsschritten im Finishing und in der Qualitätssicherung. Das rein mechanische Bürstentgraten erfordert weder den Einsatz von Chemikalien noch die Zufuhr von thermischer Energie. Es eignet sich für fast alle metallischen Werkstücke und Grate mit bis zu 0,2 mm Höhe. Die besonderen Stärken des Verfahrens liegen in der einfachen Handhabung und der Flexibilität. Dem Anwender steht eine große Auswahl an Bürstentypen zur Verfügung, deren Geometrie und Besatzmaterial perfekt für seinen Einsatzfall angepasst werden können.

Auf seinem Messestand zeigt Kullen-Koti zahlreiche auf die verschiedenen Aufgaben der Entgrattechnik abgestimmte Bürstenlösungen. So etwa Tellerbürsten für das Finishing von Oberflächen, Rund- und Einzelscheibenbürsten für das Säubern von Schweißnähten, Pinsel- und Topfbürsten für das Entgraten von Trennstellen oder Innen- und Alphahonbürsten für die Bearbeitung von Bohrungen und Querverschneidungen. Außerdem zeigt das Unternehmen, wie sich die Anforderungen an die Entgrattechnik in den letzten Jahren gewandelt haben.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de