Startseite » Technik » Produkte »

Micro-Epsilon erleichtert die Anbindung von Sensoren ans Ethernet

Schnittstellenmodul
Micro-Epsilon vereinfacht die Ethernet-Anbindung

Micro-Epsilon_Schnittstellenmodul.jpg
Über Klemmen lassen sich die Sensoren mit einer RS422– oder einer RS485-Schnittstelle anschließen. Bild: Micro-Epsilon Bild: Micro-Epsilon

Das neue Schnittstellenmodul IF2030/Enetip von Micro-Epsilon bindet Sensoren auf einfache Weise an Ethernet/IP-Steuerungen an. Es unterstützt Datenraten bis 4 Mbaud und lässt sich über eine Hutschiene in Schaltschränke integrieren. Die Sensoren können beispielsweise mit Anlagensteuerungen gekoppelt werden. Über Klemmen lassen sich die Sensoren mit einer RS422– oder einer RS485-Schnittstelle an das Schnittstellenmodul anschließen. Für unterschiedliche Netzwerk-Topologien stehen zwei Netzwerkanschlüsse zur Verfügung.

Das Modul ist mit zahlreichen Lasersensoren, Lasermikrometern, Farbsensoren, induktiven und kapazitiven Wegsensoren sowie Neigungs- und Beschleunigungssensoren kompatibel.

www.micro-epsilon.de

Kontakt:

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
Tel.:+49 8542 168–0
Mail: info@micro-epsilon.de
www.micro-epsilon.de



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 14
Ausgabe
14.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de