Startseite » Technik » Produkte »

Mikrometergenau einstellen

Messe Emo 2019: Spannzangen
Mikrometergenau einstellen

6685.SRS.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Schaublin Spanntechnik (Halle 5, Stand A70) will mit der Einführung des Runout Adjustment Systems (SRS) einen Präzisionsschub für seine Spannzangen bis hinunter in den Mikrobereich auslösen. Dank SRS ist der Zerspaner in der Lage, die Konizität von Spannzangen auf zwei Ebenen auf den Mikrometer genau einzustellen. Rundlauf- und Taumelfehler über 2 µm kämen nach Aussage des Herstellers dadurch auch in der Großserie nahezu nicht mehr vor. SRS lässt sich mit verschiedenen Spannzangen und auf den unterschiedlichen Maschinen einsetzen. Auf der Messe zeigt man zudem neue Spannpatronen, ein Schnellwechselsystem sowie konstruktive Modifikationen. Außerdem hat man auf einem zweiten Stand (Halle 17, Stand A52) die Universaldrehmaschine 302 mit 12 Werkzeugplätzen im Sauter-Revolverkopf sowie optionalen Schleif- und Fräsapparaten dabei. Die 842er dagegen sie ist für komplexe Anwendungen wie auch für das Hartdrehen konzipiert. Die Standardausführung ist mit einem vorderen Revolver VDI 30 mit 16 Positionen ausgestattet. Das Spitzenmodell ist mit einer Motor-Spindel ausgestattet und verfügt über einen Revolver mit zwölf Positionen. Reitstock und Gegenspindel sind optional erhältlich.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de