Comvac

Mit zukunftssicherer Netzwerkintegration

pic_1_Leybold-DRYVAC200_300_COMVAC.jpg
Alle Modelle der trocken verdichtenden Schraubenvakuumpumpen-Baureihe Dryvac sind mit intelligenten Features und Funktionen ausgestattet. Bild: Leybold
Anzeige
Mit den beiden Modellen Dryvac DV 200 und DV 300 ergänzt Leybold (Halle 26, Stand E10) seine bestehende Produktpalette der Dryvac Trockenpumpen um zwei Größen nach unten.

Der niedrige Stromverbrauch sorgt für eine hohe Energieeffizienz. Durch ein Schraubendesign mit variabler Steigung minimieren die zwei neuen Modelle den Stromverbrauch. Sie sind wie die anderen Modelle der Dryvac-Baureihe für harte industrielle Anwendungen ausgelegt und bieten eine lange Lebensdauer, auch bei anspruchsvollen Bedingungen mit viel Luftfeuchtigkeit, Stäuben und Eintragungen. Sie zeichnen sich zudem durch minimale Wartung und eine einfache Reinigung der Wasserkühlkanäle aus. Die Pumpen sind mit einer automatischen Purge-Steuerung der vakuumseitigen Wellendichtungen ausgestattet, um Wellendichtungen und Lager optimal zu schützen. Die Feldbus- und SPS-Kompatibilität ermöglicht die Verbindung zu anderen Geräten in einem Netzwerk für die Echtzeitkommunikation und -steuerung. Eine direkte Steuerung ist über einen Computer oder ein Handheld-Gerät möglich. Die Unterstützung verschiedener Feldbusprotokolle sorgt für hohe Flexibilität. An jeder Pumpe sind Steckverbindungen für I/O- und RS485-Schnittstelle vorhanden. Die Protokollunterstützung für Ethernet/IP, Profinet, Profibus und Ethercat erfolgt durch optionale Karten.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de