Steuerungssystem

Motion Control mit Master und Slave

181218_Pilz_XL.jpg
Bis zu 32 Achsen können wie bei einer elektronischen Königswelle flexibel verknüpft und einfache CNC-Aufgaben gelöst werden. Bild: Pilz
Anzeige
Das Motion Control Steuerungssystem PMC Primo C2 von Pilz ist mit einem 1,3-GHz-Prozessor ausgestattet. Anwender profitieren von der schnellen Inbetriebnahme dank Programmierung über Soft-SPS nach IEC 61131.

Durch das Upgrade zu Version 3.5 der SPS stehen alle Vorteile einer objektorientierten Programmierung zur Verfügung. Zusätzlich besteht dank des integrierten Echtzeit-Task (Abarbeitungszeit 1 ms) die Möglichkeit, hochperformante Applikationen wie etwa Bahninterpolationen umzusetzen. Das Steuerungssystem ist mit dem Echtzeit-Ethernet Ethercat Master ausgestattet. Zudem unterstützt das System Master- und Slave-Kommunikationsschnittstellen wie etwa Modbus/TCP, Can oder Profibus-DP-S und stellt damit eine flexible Lösung dar.

Die Systeme verfügen über SPS- und Motion-Funktionalität und übernehmen innerhalb einer Anlage die Automatisierung inklusive Bewegungsmanagement an Servoachsen. Bis zu 32 Achsen können nach Art einer elektronischen Königswelle flexibel verknüpft und einfache CNC-Aufgaben gelöst werden. Standardfunktionen, etwa „Fliegende Säge“, „Querschneider“ oder „Kurvenscheibenfunktionen“, sind bereits als Funktionsblöcke hinterlegt. Auch Maschinenfunktionen wie „Schlauchbeutelverpackung“ sind verfügbar. Durch den Einsatz zeitgemäßer Funktionen wie Fernwartung, automatische Parametrierung gewechselter Systemkomponenten und Sharing aller I/O lassen sich leistungsfähige Lösungen umsetzen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de