Startseite » Technik » Produkte »

Neuer Drahtvorschubkoffer von Lorch für den anspruchsvollen Praxiseinsatz

Aus robusten Hochleistungskunststoff
Neuer Drahtvorschubkoffer von Lorch für den anspruchsvollen Praxiseinsatz

bildhübsche_fotografie_|_Andreas_Körner_|_www.a-koerner.de_|_info@a-koerner.de_|_+49_711_22_11_20
Der Griff des MF-10 liegt immer über dem Schwerpunkt des Drahtvorschubkoffers – der Schweißer wird beim einhändigen Tragen entlastet. Bild: Lorch Schweißtechnik

Speziell für anspruchsvolle Umgebungen hat Lorch den neuen Drahtvorschubkoffer MF-10 entwickelt: Mit seinen kompakten Abmaßen von 620 x 245 x 310 mm (L x B x H) ist er mit einer 200-mm-Spule (D200) mannlochtauglich und dank seines geringen Gewichts von knapp 10 kg auch über längere Strecken zu transportieren. Der MF-10 besteht aus robusten Hochleistungskunststoff. Er ist daher voll-isoliert und auch für sicherheitstechnisch anspruchsvolle Einsatzgebiete geeignet. Er hält einem Fall aus 60 cm Höhe problemlos stand und übererfüllt damit die Norm von 25 cm. Zu den weiteren Vorteilen gehören der freie Zugang zu den werkzeuglosen Schnellverschlüssen des Schlauchpaketes, eine transparente Spulengehäuseabdeckung und eine integrierte Innenbeleuchtung zum einfachen Einlegen und Wechseln der Drahtrolle. Auch der Tragegriff des Koffers wurde für den harten Praxiseinsatz optimiert: Er liegt beim MF-10 immer über dem Schwerpunkt des Drahtvorschubkoffers. So wirkt beim Tragen kein Drehmoment auf das Handgelenk.

Drahtvorschubkoffer in vier Varianten

Der neue MF-10-Vollschutz-Vorschubkoffer ist insgesamt in vier Varianten verfügbar. Zwei Varianten für die MicorMIG-Serie mit jeweils einem Drahtspulengehäuse von 200 Millimetern (D200) und 300 Millimetern (D300) und ausgestattet mit dem ControlPro Bedienfeld. Für die Schweißgeräte der S-Serie gibt es den Vollschutz-Vorschubkoffer MF-10 mit dem XT-Bedienfeld jeweils auch mit kleinem (D200) und großem (D300) Spulengehäuse.

Kontakt:
Lorch Schweißtechnik GmbH
Im Anwänder 24–26
71549 Auenwald
Tel.: +49 7191 503–0
Fax: +49 7191 503–199
Mail: info@lorch.eu
www.lorch.eu

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de