Startseite » Technik » Produkte »

Palettierroboter von Kuka schafft 28,3 Zyklen pro Minute

Handling
Palettierroboter von Kuka schafft 28,3 Zyklen pro Minute

Kuka_Palettierroboter_KR_QUANTEC_PA.jpg
Dank reduziertem Footprint benötigt der Palettierroboter weniger Platz. Bild: Kuka

Der Palettierroboter KR Quantec PA von Kuka beeindruckt in zweiter Generation mit reduzierten Zykluszeiten. Dank einer Traglast bis 240 kg packt der Roboter ordentlich zu und ist in der Ausführung mit lebensmitteltauglichen NSF-H1-Schmierstoffen erhältlich. Der Roboter ist für anspruchsvolle Palettier-Aufgaben konzipiert und schafft 28,3 Zyklen pro Minute.

Zudem überzeugt er mit optimiertem Gewicht und Schwerpunkt sowie verbesserter Antriebstechnik, die bei Getriebe und Motoren auf neueste Technologien setzt. Dank reduziertem Footprint benötigt er weniger Platz. Auch die Zykluszeiten sind beeindruckend: Gegenüber dem Vorgängermodell mit vergleichbarer Nutzlast ist er um bis zu 10 % schneller. Der Roboter steht für ein optimales Gleichgewicht zwischen Achsgeschwindigkeit und Beschleunigung. Zudem wurden die Achsgeschwindigkeiten erhöht, zum Beispiel für die Lagenbildung beim Palettieren oder lange 180°-Drehbewegungen.

Hygienic Oil für die Lebensmittelindustrie

Um den Anforderungen der Konsumgüter-, speziell der Lebensmittelindustrie im Sekundärbereich gerecht zu werden, bietet der Hersteller den Palettierroboter in der Ausführung “Hygienic Oil“ (HO) an. Alle Achsen, ebenso wie die Energiezuführung, sind mit lebensmitteltauglichen NSF-H1-Schmierstoffen ausgestattet. Sowohl die Roboter in HO-Ausführung als auch die Standardmodelle sind für die neueste Robotersteuerung KR C5 von Kuka ausgelegt. (ks)

Kontakt:
Kuka Deutschland GmbH
Zugspitzstraße 140
86165 Augsburg
Tel.: +49 821 797-50
Mail: kontakt@kuka.com
Website: www.kuka.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de