Startseite » Technik » Produkte »

Präziser und schneller profitabel

Schleifmaschinen
Präziser und schneller profitabel

Okamoto.jpg
Bild: Okamoto

Von der Läpp- und Poliertechnologie über Halbleiter-Equipment bis hin zu allen industriellen Schleifanwendungen – Okamoto (Halle 5, Stand B16) stellt für die verschiedensten Industriesparten ein komplettes Produktportfolio für alle Bereiche der Schleiftechnik zur Verfügung. Auf der AMB zeigt man unter anderem Flach- und Profilschleifmaschinen aus der ACC-Reihe wie auch das Hochgeschwindigkeitsschleifen etwa mit der UPZ-Typenserie.

Ein Beispiel sind die Flach- und Profilschleifmaschinen UPZ 52 li, UPZ-63Li sowie UPZ 210 LiII / LiII-2. Der Hersteller verspricht für diese extreme Verfahrgeschwindigkeiten, kurzen Schleifzeiten, hohen Abtragsleistungen, sehr guten Oberflächengüten und minimierten Nebenzeiten, womit die „Präzisionssprinter“ eine hochgenaue und profitable Fertigung erlauben sollen.

Ebenfalls ausgestellt werden die Flachschleifmaschinen der ACC-Reihe: So etwa die die 5-achsige Profilschleifmaschine aus der ACC CA (iQ)-Baureihe für komplexe Schleifaufgaben.

Zum Herstellen von Spiegelglanzflächen auf harten Materialien stellt Okamoto das Läppsystem Aerolap zur Verfügung: Die Maschine ermöglicht es, dank einer speziellen Suspensionstechnologie unter anderem unregelmäßige Profile etwa von Prägestempeln, Formkernen für Spritzwerkzeuge und Schnittstempel auch in Großserie konstant und automatisiert auf Spiegelglanz zu polieren.

Kontakt:
Okamoto Machine Tool Europe GmbH
Raiffeisenstr. 7b
63225 Langen
Tel.: +49 6103 201100
info@okamoto-europe.de
www.okamoto-europe.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de