Startseite » Technik » Produkte »

Prüfmaschine von Zwick Roell testet Knochenplatten bei KLS Martin

Materialermüdung unter zyklischer Belastung
Prüfmaschine von Zwick Roell ermittelt Lebensdauer von Knochenplatten

ZwickRoell_Pruefmaschine_Typ_LTM.jpg
Knochenplatten und chirurgische Instrumente im Test. Bild: Zwick Roell

Bei der KLS Martin Group in Mühlheim an der Donau beschäftigten sich die Ingenieure mit den in der Medizintechnik gebräuchlichen Materialien wie Titan und Stahl sowie resorbierbare und nicht-resorbierbare Polymere und Polymer-Compounds. Das bereits mit verschiedenen Prüfmaschinen von Zwick Roell ausgestattete biomechanische Labor wurde nun um eine elektrodynamische Prüfmaschine vom Typ LTM mit ölfreiem Antrieb erweitert.

Prüfmaschine ermittelt Lebensdauereigenschaften von Knochenplatten durch zyklische Belastungen

Elektrodynamische Prüfmaschinen der LTM Reihe sind speziell für die Bestimmung der Betriebsfestigkeit im Zeit- und Dauerfestigkeitsbereich an Werkstoffen und Bauteilen konzipiert. Dank des großen Geschwindigkeitsbereichs können neben statischen Prüfungen auch die Lebensdauereigenschaften von Knochenplatten durch zyklische Belastungen ermittelt werden. Hierfür wurde die Prüfmaschine mit einer speziellen 4-Punkt Biegevorrichtung ausgestattet, die einen Test gemäß ASTM F382 ermöglicht. Produktspezifische Prüfungen lassen sich mit individuellen Aufbauten auf der T-Nutenplatte montieren, was eine hohe Flexibilität ermöglicht. Die elektrodynamischen Prüfmaschinen der LTM Reihe stehen mit Kräften 1, 2, 3, 5 und 10 kN zur Verfügung.

Kontakt:

Zwick Roell GmbH & Co. KG
August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm
Tel.: +49 7305 10-0
Mail: info@zwickroell.com
Website: www.zwickroell.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de