Startseite » Technik » Produkte »

Pumpen von Watson-Marlow mit Ethernet/IP-Konnektivität

Steuerung
Pumpen von Watson-Marlow mit Ethernet/IP-Konnektivität

WMFTG_Ethernet_IP04188.jpg
Bild: Watson-Marlow
Anzeige

Die Schlauchpumpen der Baureihen 530, 630 und 730 von Watson-Marlow sind nun mit Ethernet/IPTM-Steuerung verfügbar. Anwender erhalten durch das herstellerunabhängige industrielle Netzwerkprotokoll schnellen Zugriff auf die genauen Leistungsdaten ihrer Pumpen und verfügen über eine nahtlose Verbindung zu SPS-Steuerungssystemen und dem Internet der Dinge. Diese Ethernet-Modelle bieten je nach Baureihe unterschiedliche Fördermengen bis zu 55 l/min, unterschiedliche Druckeigenschaften und Drehzahlregelbereiche. Sie sind für nahezu alle Industrie- und Prozessanwendungen geeignet. Durch die Schutzart IP66 können die Pumpen in nahezu allen Umgebungen eingesetzt werden. Sie sind vollständig kompatibel mit modernen Prozessleitsystemen sowie SPS-Steuerungen führender Anbieter wie Rockwell Automation, Emerson und Schneider. Die Einrichtung ist schnell und einfach durchführbar dank eines elektronischen Datenblatts und eines „Add-on-Profils“ von Rockwell Automation, das Registerkarten zur Netzwerkeinrichtung bietet. Die Pumpen verfügen auch über eine direkte Schnittstelle zu Druck- und Durchflusssensoren von Fremdherstellern.

Kontakt:

Watson-Marlow GmbH
Kurt-Alder-Str. 1
41569 Rommerskirchen

Tel.: + 49218342040
www.watson-marlow.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de