IAMD Reinraum zum Mitnehmen

IAMD

Reinraum zum Mitnehmen

newsimage312021.jpg
Cape ist flexibel wie ein Zelt und ermöglicht eine hochreine Fertigungsumgebung bis zur ISO-Klasse 1. Bild: Fraunhofer IPA/Rainer Bez
Anzeige
Mit Cape hat das Fraunhofer IPA (Halle 17, Stand C83) ein mobiles, zeltähnliches Reinraumsystem entwickelt, das sich in weniger als einer Stunde in Innenräumen oder in wettergeschützten Außenbereichen aufbauen lässt.

Cape schützt empfindliche Produkte beim Herstellungsprozess, aber auch bei der Vermeidung von Querkontaminationen. Darüber hinaus lassen sich Anlagen und Produkte unter der Einhausung sterilisieren. Mit dem „Reinraum on Demand“ bekommen Hersteller, die kontaminationsfrei fertigen müssen, aber keine permanent verfügbare sterile und reine Umgebung benötigen, nun eine mobile, kontaminationsfreie Fertigungsumgebung, die Luftreinheiten von der ISO-Klasse 1 bis 9 ermöglicht. Neben dem Schutz von ausgewählten Fertigungsbereichen mit und ohne Reinraumtechnik, kann das Cape auch zur Abschirmung von kontaminationskritischen Arbeitsvorgänge verwendet werden. Durch das einfache Konstruktionsprinzip können individuelle Lösungen innerhalb einer Stunde auf- und abgebaut werden. Das Fraunhofer IPA projek- tiert Cape maßgeschneidert auf die kundenspezifischen Bedürfnisse. Cape kann aber auch auch ohne bauliche Anpassungen schnell in bestehende Produktionsbereiche integriert werden. Die kleinste Variante misst 30 x 30 cm. Sie eignet sich etwa für Lötprozesse, wenn nur ein kleiner Schutzbereich abgeschottet werden soll. Eine Zeltvariante hat die Maße 3 x 3 x 4 m.


Mehr zum Thema Hannover Messe


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de