Fachpack 2019

Rollcontainer von Walther für Platzsparer

WALTHER.jpg
Der erste Rollcontainer von Walther enthält manche Innovation wie beispielsweise ein patentiertes Schnellkopplungssystem. Bild: Walther Faltsysteme
Anzeige
Auf der Fachpack in Nürnberg präsentiert Walther Faltsysteme seinen ersten Rollcontainer für die Filial- und Lagerlogistik. Das Produkt entstand in Zusammenarbeit mit einem deutschen Einzelhandelsunternehmen.

Bei marktüblichen Rollcontainern sind die Seitengitter und die Grundplatte fest verschraubt. Eine Volumenreduzierung der leeren Transportlösungen ist daher maximal durch Ineinanderstellen möglich. Bei der Lösung von Walther (Halle 6, Stand 339) lassen sich die Seitengitter mittels eines Pedals lösen. Nach Entfernen der Seitengitter lassen sich bis zu 19 Grundplatten dank spezieller Stapelmulden sicher und unkompliziert stapeln, heißt es. Parallel können bis zu 16 Seitengitter in die „Parkpositionen“ einer Grundplatte gesteckt werden.

Das Volumen der Mehrweg-Transportlösungen wird um bis zu 76 % reduziert, wodurch sich die Rollcontainer in unbeladenem Zustand effizient transportieren lassen, so das Unternehmen. Um sensible Güter zu schützen, lassen sich Zwischenböden an derzeit fünf Positionen in die Seitengitter einsetzen, sodass die Traglast verlagert wird. Je nach den Anforderungen eines Packgutes können die Zwischenböden auch mit Clips an den Seitengittern befestigt werden.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de