Lasertechnik

Scantaktraten und Durchsatz steigen signifikant

IGM-mit-Galvo_Messe.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Aerotech (Halle A2, Stand 235) präsentiert das neue Positioniersystem IGM (Integrated Granite Motion-System) zusammen mit dem ebenfalls neuen Galvoscanner AGV-SPO. Die Positioniertische sind laut Anbieter durch den Granit und die direkt aufgeschraubten Achsen sehr steif. Aufgrund des flexiblen Aufbaus kann der Anbieter individuell auf Kundenwünsche eingehen. Die höhere Steifigkeit wirkt sich auf die Laserpositioniergenauigkeit aus. Da die Dynamik aus dem Laser herausgenommen wird und auf die Achsen des IGM übergeht, erhöhen sich die Scantaktraten und der Durchsatz signifikant. Davon profitieren vor allem OEMs, die den Galvoscanner mit IGM überall dort einsetzen können, wo der Bearbeitungsbereich größer ist als das Scanfeld. Zudem wird mit IGM auch die Spezifikation des Lasers besser genutzt. Da die Führungsschienen direkt auf den Granit geschraubt werden, sind IGM-Systeme kleiner als herkömmliche Positionierlösungen.

Wird ein AGV-Scanner in die Linearachsen eines IGM integriert, erfolgt das in der verwendeten Automatisierungs-Plattform A3200 als Plug-and-Play-Erweiterung von XR3-Hochleistungs-Steuerung und GL4 Galvo-Steuerung. Dadurch kann in XY programmiert werden und die Steuerung führt anschließend automatisch eine Synchronisation mit dem Laserscanner durch. Weitere Vorteile der Kombination aus AGV-Galvoscanner und IGM-Positioniersystem: Das System lässt sich einfach programmieren und erreicht eine deutlich bessere Performanz beim Scanner und beim IGM. Auf der Messe demonstriert Aerotech die Stärken dieser Kombination aus flexibler Bewegungsplattform und Hochleistungs-Galvoscanner. Die IGM-Lasereinheit wird als gekapselte Variante gezeigt – für Anwendungen, wie das Laserschneiden, bei denen feinste Stäube auftreten.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de