Lesegerät

Schnellere Leseprozesse und höhere Lesesicherheit

Mit_Simatic_MV550_führt_Siemens_das_zweite_optische_Lesegerät_seiner_neuen_High-End-Reihe_Simatic_MV500_ein._Das_Gerät_zeichnet_sich_durch_eine_höhere_Rechnerleistung_und_damit_einen_schnellen_Leseprozess_sowie_eine_gesteigerte_Lesesicherheit_aus_–_selbst
Bild: Hersteller
Anzeige

Mit Simatic MV550 hat Siemens das zweite optische Lesegerät seiner Highend-Reihe eingeführt. Das Gerät zeichnet sich durch eine höhere Rechnerleistung und damit einen schnellen Leseprozess sowie eine gesteigerte Lesesicherheit aus – selbst unter schwierigen Bedingungen. Eine zusätzliche Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ermöglicht den Einsatz für Diagnose- und Servicezwecke. Sie überträgt Daten mit bis zu 1 Gbit/s. Bilder, die in Applikationen mit hoher Leserate aufgenommen werden, können so an einen IT-Server übertragen und dort archiviert werden. So kann in Hochgeschwindigkeits-Produktionsanlagen eine einwandfreie Fehlerdiagnose sichergestellt werden. Das Gerät lässt sich einfach und sicher an Cloud-Applikationen anbinden.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de