Startseite » Technik » Produkte »

Stäubli: Neuer Steckverbinder für Docking-Anwendungen

Vormontiert für eine schnelle Installation
Stäubli: Neuer Steckverbinder für Docking-Anwendungen

Staeubli_DuraDock.jpg
Isolierter Steckverbinder im Kunststoffgehäuse. Bild: Stäubli Electrical Connectors

Der neue Steckverbinder Duradock Power erfüllt laut Anbieter Stäubli die Markterwartungen an Leistung, Steckzyklen und Zuverlässigkeit. Die Multilam-Kontakttechnologie, die eine hohe Stromtragfähigkeit mit einem minimalen Übergangswiderstand ermöglicht, gewährleistet eine lange Lebensdauer. Der Steckverbinder wird in drei Ausführungen angeboten: unisoliert ohne Gehäuse, isoliert im Kunststoffgehäuse und geschirmt/isoliert im Metallgehäuse. Im ungesteckten Zustand sind die kompletten Buchsen- bzw. Stiftteile längswasserdicht. Dank IP2X ist der Steckverbinder berührgeschützt. Er kann in unterschiedlichen Dockingplatten mit verschiedenen Plattendicken und –abständen eingesetzt werden.

Weniger Aufwand bei der Montage

Durch die Verwendung von Kunststoffgehäusen als integrierte Schutzmaßnahme wird der Montageaufwand verringert. Der Duradock Power ist ausgelegt für Ströme bis zu 550 A, abhängig vom Leiterquerschnitt, bei bis zu 100.000 Steckzyklen. Dank der Kombinationsmöglichkeiten mit der mehrpoligen Serie Duradock Multi, in vier Größen mit bis zu 72 Polen, sind die Steckverbinder für nahezu alle Anwendungen einsetzbar.

Kontakt:
Stäubli Electrical Connectors GmbH
Hegenheimer Strasse 19
79576 Weil am Rhein
Tel.: +49 7621 667 0
Website: www.staubli.com/electrical



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de