Startseite » Technik » Produkte »

Hochvorschubbohrer: Stark im Sprint und auf der Langstrecke

Hochvorschubbohrer
Stark im Sprint und auf der Langstrecke

PIC_MAR_PRD_DRI_Tool-in-Action-WTX-HFDS.jpg
Der neue vierschneidige Hochvorschubbohrer WTX HFDS – schnell, ausdauernd und präzise. Bild: Ceratizit
Anzeige
Mit dem WTX HFDS stellt Ceratizit einen vierschneidigen Hochvorschubbohrer vor. Er soll in Stahl- und Gusswerkstoffen Tempo- und Standzeitrekorde brechen.

Im Vergleich zu den marktüblichen zwei- und dreischneidigen Hochgeschwindigkeits- und Hochvorschubbohrern spart der WTX HFDS laut Ceratizit bis zu 66 % Bearbeitungszeit ein. Ausgelegt und entwickelt als Stahl- und Guss-Spezialist zerspant der neue Bohrer diese Werkstoffe ohne Mühen, dafür mit großer Sorgfalt und hohem Tempo. Zugleich trage der Vierschneider nicht nur Sprinterqualitäten in den Genen, sondern sei auch auf der Langstrecke besonders stark.

Leistung kombiniert mit Qualität

Neben der Performance und der damit verbundenen Produktivitätssteigerung sprechen auch Qualitätsmerkmale wie die Positioniergenauigkeit, die Toleranz, die Rundheit oder Zylindrizität der erzeugten Bohrungen für den neuen Bohrer. In mehreren Feldversuchen wurde laut Hersteller eine durchschnittliche Positioniergenauigkeit von 0,03 mm auf die volle Bohrungstiefe ermittelt. Ermöglicht wird dies durch die spezielle pyramidenartige Ausspitzung des Bohrers, die nichts mit einer herkömmlichen Querschneide zu tun hat, und für eine sehr gute Zentrierung des Werkzeugs sorgt. Durch vier durchgehend spiralisierte Kühlkanäle wird jede Schneide optimal gekühlt, der Werkzeugkern bleibt dennoch äußerst stabil. Zudem erzeugt der WTX HFDS einen sehr geringen Grat beim Ein- und Austritt der Bohrung.

Der TiAlN-Nanolayer der Dragonskin-DPX14S-Beschichtung widersteht sogar Anwendungstemperaturen von 1000 °C.

Mit Erscheinen des aktuellen Up2Date-Katalogs von Ceratizit im Mai 2020 wird der neue Bohrer lagermäßig in Durchmessern von 6 mm bis 16 mm verfügbar sein.

Kontakt:

Ceratizit Deutschland GmbH
Daimlerstr. 70
87437 Kempten
Tel: +49 831 57010 0
www.ceratizit.com

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de