Startseite » Technik » Produkte »

Hydraulik: Steckkupplung mit hohem Korrosionsschutz

Hydraulik
Steckkupplung mit hohem Korrosionsschutz

Stauff_QRC-ID_Steckkupplung.jpg
Das kompakte Design der neuen QRC-ID-Steckkupplung ermöglicht den Einsatz auch in beengten Maschinenbereichen. Bild: Stauff
Anzeige
Eine komfortabel zu bedienende Steckkupplung für raue Umgebungen ist die neue Baureihe QRC-ID von Stauff. Ihre Beschichtung soll selbst die höchsten Anforderungen der Korrosionsschutzklasse K5 übertreffen.

Die überarbeitete Kupplungsbaureihe QRC-ID ist auf den Einsatz in der Stationärhydraulik zugeschnitten. Bei ihrer Entwicklung hat Stauff besonders Wert auf eine komfortable Bedienung, hochwirksamen Korrosionsschutz und kompaktes Design gelegt. Dadurch lässt sie sich die mit einer Push-Pull-Hülse ausgestattete Kupplung auch in beengten Maschinenbereichen einsetzen. Die Serie ist in vier Baugrößen für Betriebsdrücke bis 400 bar – je nach Kupplungsgröße – ab Lager verfügbar. Und auch für Sicherheit ist hier gesorgt: Der Berstdruck entspricht mindestens dem vierfachen Betriebsdruck.

Die aufgetragene Korrosionsschutzbeschichtung auf Zink-Nickel-Basis hat sich laut Angaben auch bei anderen Baureihen in der Praxis bewährt. Sie soll maximale Beständigkeit gegen Grundmetallkorrosion (Rotrostbildung) unter Praxisbedingungen bieten. Wie es weiter heißt, soll sie selbst die höchsten Anforderungen der Korrosionsschutzklasse K5 übertreffen, die im VDMA-Einheitsblatt 24576 für Rohrverbindungen definiert sind. Überdies sind die QRC-ID-Kupplungen jetzt mit einer Codierung versehen, die eine schnelle Identifikation und Rückverfolgbarkeit erlaubt.

Kontakt:

Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

Im Ehrenfeld 4
58791 Werdohl
Tel. +49 2392916-0

www.stauff.com

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de