Startseite » Technik » Produkte »

Steigtechnik-Lösungen von Munk Günzburger machen die Arbeit sicherer

Arbeitssicherheit
Steigtechnik-Lösungen von Munk Günzburger machen die Arbeit sicherer

Munk_Guenzburger_Neuheiten_Sicherheit.jpg
Montageplattform mit Treppenzustieg: sicherer Aufstieg dank 200 mm tiefen Treppenstufen. Bild: Munk Günzburger Steigtechnik

Mehr Arbeitssicherheit dank durchdachter Steigtechnik-Lösungen: Das bieten die Produktneuheiten von Munk Günzburger Steigtechnik. Allen voran die neue Montageplattform mit Treppenzustieg oder die neuen „Safety Guard“ (SG)-Varianten des Ein-Personen-Gerüsts Flexxtower sowie der Roll- und Klappgerüste. Diese können mit einem DIN-EN-1004-konformen vorlaufenden SG-Sicherheitsgeländer ausgestattet werden. Die Familie der TRBS-konformen Stufenstehleitern wird um treppengängige Varianten und vor allem die neue Sicherheits-Stufenstehleiter mit integrierter Stützblende an den obersten beiden Stufen erweitert.

Mit dieser Neuheit, die in Zusammenarbeit mit der BG Bau entwickelt wurde, bietet der Hersteller eine Sicherheits-Stufenleiter mit integrierter Blende zum Schutz vor unsachgemäßer Handhabung. Weil die obersten beiden Stufen bei beidseitig begehbaren Stehleitern nicht bestiegen werden dürfen, sind auf beiden Seiten je eine magnetische Tafel als Sicherheitsverblendung angebracht. Mit im Lieferumfang ist eine Ablageschale, die an allen Seiten eingehängt werden kann.

Sicheres Arbeiten in 3 m Höhe

Die neue Montageplattform mit Treppenzustieg ermöglicht sicheres Arbeiten in Höhen bis 3 m; eine hochschwenkbare Treppe mit 200 mm tiefen Stufen sorgt zudem stets für einen sicheren Aufstieg auf das Rollgerüst aus stabilem Aluminium-Rundrohr. Die Arbeitsplattform ist auf drei Höhen einhängbar, so dass die Montageplattform so flexibel wie möglich eingesetzt werden kann.

Zusammenklappt dient die Plattform als Transportwagen

Beidseitige Handläufe, Plattformgeländer und eine Knieleiste komplettieren das Maximum an Arbeitssicherheit auf der Montageplattform mit Lastklasse 2 für bis zu 1,5 kN/m2. Auch der Transport der Plattform ist bis ins kleinste Detail durchdacht: Mit ihren Rollen ist sie selbst im aufgebauten Zustand türengängig, im zusammengeklappten Zustand ist sie als Transportwagen nutzbar und spart somit Platz bei Transport und in der Logistik. (ks)

Kontakt:
Munk GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 23
89312 Günzburg
Tel.: +49 8221 3616-01
Mail: info@munk-group.com
Website: www.munk-group.com

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de