Startseite » Technik » Produkte »

Vanzetti entwickelt Tieftemperaturpumpe für kleinere Industrieanlagen

Beförderung von Flüssigerdgas
Vanzetti entwickelt Tieftemperaturpumpe für kleinere Industrieanlagen

Vanzetti_Engineering_Pumpe.jpg
Kyro-Kolbenpumpe der Baureihe VT-3. Bild: Vanzetti

Das jüngste Modell der Tieftemperaturpumpen-Baureihe Artika von Vanzetti Engineering erfüllt die Anforderungen, die in kleinen und mittleren Terminals zur Beförderung von Flüssigerdgas eingesetzt werden. Im kleineren industriellen Bereich stieg besonders die Nachfrage von Anwendungen, die den Tieftemperaturpumpen nachgeschaltet sind und die bei der Versorgung von Gaspipelines, Gaskraftwerken und Peak-Shaving-Gasanlagen Verwendung finden. Für Anwendungen, die Flüssigerdgas zu kleinen und mittleren Terminals befördern, hat Vanzetti Engineering nun ein größeres Modell einer Tauchkreiselpumpe entwickelt, die Artika 300. Diese Pumpe ist in einer ein- oder zweistufigen Konfiguration erhältlich. Sie erreicht eine Förderleistung von 270 m3/h und komplettiert die Produktpalette von LNG-Tauchpumpen. Diese Pumpen verfügen über eine Konstruktion ohne Dichtung. Die Motorlager werden kontinuierlich mit Flüssigerdgas geschmiert. Dies garantiert fortlaufend kühle Bedingungen, wodurch der Betrieb schnell und effizient gestartet und gestoppt werden kann. Zusätzlich entsteht nur sehr wenig Wartungsaufwand.

Kontakt:
Vanzetti Engineering SpA
Via dei Mestieri 3
Ort Pedaggera
I -12030 – Cavallerleone (CN)

Tel.: +39 172 915811
Fax: +39 172 915822
Mail: sales@vanzettiengineering.com
www.vanzettiengineering.com

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de