SPS IPC Drives 2018: UHF-Reader und Gateways

Vier auf einen Streich

Turck2218.jpg
Mit ihrer Schnittstellen- und Protokollvielfalt sind Turcks neue IoT-Funk-Gateways auf den industriellen Einsatz zugeschnitten. Bild Turck
Anzeige
Turck (Halle 7, Stand 250) stellt in Nürnberg das erste Gerät seiner UHF-Reader-Familie Q300 mit Ethernet-Schnittstelle vor. Außerdem im Messegepäck: die neuen universellen IoT-Funk-Gateways mit UMTS und WLAN.

Bis zu vier externe Antennen können direkt am UHF-Reader angeschlossen werden, was den Aufbau von hochperformanten Gate-Applikationen im Multiplexbetrieb laut Anbieter erheblich erleichtert. Auch der direkte Anschluss von Triggern und Signalen über universelle I/Os vereinfacht die Installation. Mit bis zu 2 W Ausgangsleistung erreichen die Reader hohe Schreib-Lese-Reichweiten. Ihre umschaltbare Antennen-Polarisation schließt Lese-Löcher auch bei hoher Leistung in jeder Umgebung aus. Über ihre integrierte Ethernet-Schnittstelle werden alle Q300-Reader direkt an Industriesteuerungen, ERP- oder andere Systeme angebunden und über „Power over Ethernet“ (PoE) auch mit Spannung versorgt. Zusätzliche Interfaces oder Industrie-PC im Feld sind bei der Q300-Familie nicht erforderlich. Als IP67-Reader unterstützen sie die Trennung zwischen Produktionsebene und Unternehmens-IT.

Im Messegepäck des Automatisierungsspezialisten befinden sich außerdem noch die neuen universellen IoT-Funk-Gateways der Serie TCG20 mit UMTS und WLAN. Sie binden Maschinen und Anlagen, aber auch Messstellen an entfernten Orten, drahtlos in Automatisierungsnetzwerke ein. Mit ihrer Schnittstellen- und Protokollvielfalt ist die Serie speziell auf den industriellen Einsatz zugeschnitten.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de